Musik Business Trends

Trends im Musik Business hat die Huffington Post in einem Artikel zusammen gefasst und stellt fest das der Boom von Digital Music mehr ist als Music Streaming. Klar, es gibt viele Trends und oftmals gehört die Musik Industrie zu den Pionieren. So einfach ist es aber nicht, denn, so auch der Wortlaut im Artikel, die digitale Musik Welt diversifiziert und die vielen Möglichkeiten führen trotz grosser und durchaus bedeutender Projekte wie den bekannten Musik Video Portalen eher zu einer Dezentralisierung. Das beinhaltet zum einen Social Media und zum anderen die Optionen für Independent Musicians ihre Musik mit wenig Aufwand auf zahlreichen Portalen nicht nur vorstellen sondern auch verkaufen zu können.

Doch auch die Social Media Evidenz ist detaillierter zu betrachten. Der Artikel hebt zum einen die wachsende Bedeutung von einflußreichen Social Media Persönlichkeiten (Influencer) und zweitens den oft unkonventionellen Ansatz jüngerer Nutzer hervor. In diesem Kontext, Social Media und Influencer, stehen auch beliebte Playlists. Letzteres spannt den Bogen zu Radio, was wieder als bedeutender betrachtet wird als das Musik Fernsehen.

Innovationen betreffend bilden neben künstlicher Intelligenz mit Empfehlungen die Kombinationen von Augmented und Virtual Reality den interessantesten Part. Hierin versucht sich eine Reihe von Anbietern ohne bereits grosse Bedeutung erlangt zu haben. Aber Optionen wie Live inmitten eines Konzertes zu sitzen scheinen neben interessanter Performance durchaus vielversprechend: Why Digital Music is Booming (And It’s Not Just Streaming).

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik SharingLive EventsMusik Business

Live Musik Events, Aufzeichnungen und Crowd Funding

Ein schöner neuer Musik Service mit tollen Features wird von Livamp angeboten. Der Service zeigt in der Webseite Live Konzert Aufzeichnungen neuer Talente, kostenlos. Die Idee dahinter ist die gegenseitige Vermittlung von Musikern und Event Locations über die Plattform. Auch das ist für die Beteiligten kostenlos.

Livamp stellt also für alle Beteiligten eine echte Win Win Situation her. Die Künstler haben Auftrittsmöglichkeiten und die Locations können interessante Musiker vorstellen, für beide Seiten besteht zudem kostenlose Promotion über die Aufzeichnungen in der Webseite.

Zudem wendet sich Livamp an die Musik Industrie. Für diese ist der Service ein Musik bzw. Talent Discovery Service. Hier kommt es dann zum finanziellen Part mit Funding, die Musik Professionals können in neue Talente investieren. Weitere Informationen gibt es in der Homepage von Livamp.

TRAEXS Verzeichnis Links: Live Musik EventsMusik Business

Soundcloud mit neuen Partnerprogramm Features für Musiker

Die Musik Sharing Plattform SoundCloud hat kürzlich ihr Partnerprogramm überarbeitet. Neben den seit längeren bestehenden Free und Pro Versionen gibt es nun auch eine Premium Version.

Die Premium Version stellt Musikern noch weitergehendere Funktionen zur Verfügung als die Pro Version. Dabei ist auch eine Option Musik zu verkaufen, was bisher nur über die Verlinkung von externen Shops möglich war.

Aktuell ist die Premium Version Invite only, doch besteht die Möglichkeit sich über die Seite zu bewerben. Künftig soll die Premium Version allen zur Verfügung stehen. Noch ein Wort zu SoundCloud: die Plattform ist eine der beliebtesten in der Welt und das Partnerprogramm für Musiker entsprechend attraktiv. Hier ein Überblick zum Partnerprogramm On SoundCloud, weitere Informationen und Musik zum anhören bei SoundCloud.

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik BusinessMusik UploadMusik Sharing

Song Reviews durch die Crowd

Die Crowd beschäftigt. Grad nach dem letzten Post zu einer neuen Form von Crowd Funding für Konzerte gibt es auch in diesem Artikel über neue Crowd Services zu berichten, wenngleich die Idee nicht ganz so neu ist.

Es geht um die Bewertung von Songs durch Crowd Sourcing. Über Audiokite und SoundOut können Musiker ihre Stücke durch die Crowd bewerten lassen. Beide Services stellen die Musik einem breiten Publikum vor und bieten so Feedback für Musiker. Grundlage beider Dienste sind echte Marktforschungsmethoden und beide geben auch einen Report mit validen Daten heraus. Die Services sind sehr umfangreich, weitere Informationen inklusive Beispielen von Reports gibt es in den Seiten von Audiokite und SoundOut.

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik BusinessMusik PromotionMusik Marketing

Mobile App Generator mit Soundcloud Integration

Wer auf Soundcloud Musik hochlädt und mit einer eigenen App präsent sein möchte, sollte Appy Pie probieren. Appy Pie ist ein App Builder, ermöglicht also die Erstellung von Mobile Apps ohne Programmierkenntnisse, und integriert dabei Soundcloud. Zudem ist der Service komfortabel und läuft auf allen gängigen Plattformen. Der Service ist in einer kostenlosen und mehreren Premium Versionen verfügbar, die sich über den Umfang der Leistungen unterscheiden. Mehr bei Appy Pie.

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik PromotionMusik ToolsMusik Player

Event Promotion mit Video Player

Für das Marketing von Musik Events empfiehlt sich stereoposter. Die deutlich auf das Social Network Pinterest anspielende Seite stellt Musikern und Veranstaltern einen Service zur Erstellung eines Video Player bereit (Pin wäre wohl auch nicht verkehrt.) über den auch gleich Tickets verkauft werden können. Anbei stehen weitere Informationen zu Event und Location. Alles in allem eine schöne Sache, die pragmatischerweise zugleich dazu gedacht ist über das Sharing in Social Networks weitergegeben zu werden. Mehr bei stereoposter.

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik BusinessMusik Promotion